ie.talks

ie.talks ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe des Instituts für Internationale Entwicklung. Veranstalter_innen und Referent_innen freuen sich daher über zahlreiche Teilnahme! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Vortrags- und Diskussionsreihe stellt zum einen ein internes Austauschforum für IE-Studierende, Lehrende und Mitglieder von Forschungsgruppen dar. Zum anderen zielt das Institut mit ie.talks auf den Dialog mit allen Interessierten der kritischen und transdisziplinären Entwicklungsforschung ab.

Um verschiedene Perspektiven und eine verbesserte Vernetzung an der IE zu garantieren, laden wir für die Vorträge auch Gastreferent_innen anderer wissenschaftlicher Institutionen ein.

Zum Programm

IE-Veranstaltungen

Über weitere (vergangene) Veranstaltungen mit IE-Beteiligung bzw. IE-Relevanz kann hier nachgelesen werden.