Das Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien legt in Lehre und Forschung seinen Schwerpunkt auf die transdisziplinäre Analyse und kritische Reflexion globaler Ungleichheitsverhältnisse. Es befasst sich mit Theorien und Ansätzen sozialer, politischer, wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen in internationaler Perspektive.

 Aktuelles

Uni Magazin "Eine Werkstatt des Protests"

Bericht über die "Forschungswerkstatt Protest" des Instituts für Internationale Entwicklung im Uni:View Magazin der Universität Wien.

Ausschreibung Studienassistenz

für den Fachbereich EZA und Entwicklungspolitik

SchreibmentorInnen für das Sommersemester 2020 gesucht!

Das CTL bildet Schreibmentor*innen aus!

 

 Veranstaltungen

29.11.2019
 

Postcolonial Perspectives on the Education, Sustainability and Development Paradigm

A peer discussion workshop with Prof. Leon Tikly, University of Bristol

04.12.2019
 

Schreibmentoring-Programm des CTL für IE Studierende - 2019

von Studierenden für Studierende - kostenlos und regelmäßig Schreiben üben

jederzeit einsteigen möglich!