Das Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien legt in Lehre und Forschung seinen Schwerpunkt auf die transdisziplinäre Analyse und kritische Reflexion globaler Ungleichheitsverhältnisse. Es befasst sich mit Theorien und Ansätzen sozialer, politischer, wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen in internationaler Perspektive.

 Aktuelles

10 Jahre APPEAR „Hörschau" Partizipative Forschung für nachhaltige Entwicklung.

Der 10. Jubiläumsbeitrag beleuchtet Forschungsprozesse in APPEAR-Projekten zwischen Österreich und Palästina der letzten zehn Jahre.

Kurzkommentar zur aktuellen Situation im Libanon von Helmut Krieger. Libanon: Ein täglicher Überlebenskampf.

VIDC Online Magazin Spotlight.

Leitfaden für Studienanfänger*innen WiSe 2021 + Link zur Aufnahme Infoveranstaltung

+ Informationsveranstaltung - Vor Ort und Online Konferenz (plus Link zur Aufnahme)

Stellungnahme zur UG Novelle

Stellungnahme zur UG Novelle der Studienprogrammleitungen sowie des Vizedekans für Lehre der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien

 

Rahmenbedingungen für digitales Prüfen

Information für Studierende

Updates zu Corona

 Veranstaltungen

28.09.2021
 

Masterkurs - Informationsveranstaltung + Aufnahme

MAKU - wozu? Infos zu den Kursen und Masterarbeiten im Allgemeinen!

+ LINK ZUR AUFNAME

20.10.2021
 

Schreibmentoring-Programm 2021 des CTL für IE-Studierende

von Studierenden für Studierende - kostenlos und regelmäßig Schreiben üben: Einstieg jederzeit möglich!

21.10.2021
 

[IE-Ringvorlesung] Einführung in die Lateinamerikanistik

Vortrag von Anita Krainer: Interkulturalität und Bildung: Die Bedeutung von Wissensdialog, Interkulturalität und dekolonialer Forschungsansätze als...

28.10.2021
 

The Renewal of the Palestinian Movement. A Transnational Unity from Below?

Thursday, October 28, 2021, 05:00-06:30pm CET (Zoom-webinar)