In teaching and research the Department of Development Studies focuses on the transdisciplinary analysis and critique of global inequalities. We approach the subject 'development' by integrating different perspectives in order to analyze political, economic, social, and cultural processes, changes and power relations on a global, interregional and local level.

 News

Non-EU Student Exchange Program - Restplätze SoSe 2022

Das International Office bieten dieses Jahr erstmals Restplätze für das Sommersemester 2022. Bis 15.05.2021 können Sie sich für Restplätze an einer...

Studierende führen Seminar-Blog

Die Studierenden des Seminars "International History and Politics of Epidemics" diskutieren Themen aus Geschichte und Gegenwart der Epidemien

Derzeit ist das Büro IE wieder geschlossen. (kein Parteienverkehr)

Wir sind telefonisch oder per email erreichbar

Stellungnahme zur UG Novelle

Stellungnahme zur UG Novelle der Studienprogrammleitungen sowie des Vizedekans für Lehre der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien

 

Rahmenbedingungen für digitales Prüfen

Information für Studierende

Updates zu Corona

 Events

10.05.2021
 

Colloquium 2021 (summer term)

organized by the Research Platform Mobile Cultures and Societies

11.05.2021
 

Öffentliche Vorträge im Rahmen der Schwerpunktvorlesung Intersektionalität. Transdisziplinäre und transnationale Perspektiven

Lehrveranstaltungsleiterin: Univ.-Prof. Dr. Nadja Meisterhans

Termin: Dienstag 18:30-20:00 (online via Big Blue Buttom/Moodle)

12.05.2021
 

Schreibmentoring-Programm 2021 des CTL für IE-Studierende

von Studierenden für Studierende - kostenlos und regelmäßig Schreiben üben: Einstieg jederzeit möglich!