Das Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien legt in Lehre und Forschung seinen Schwerpunkt auf die transdisziplinäre Analyse und kritische Reflexion globaler Ungleichheitsverhältnisse. Es befasst sich mit Theorien und Ansätzen sozialer, politischer, wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen in internationaler Perspektive.

 Aktuelles

1 2

Studierende führen Seminar-Blog

Die Studierenden des Seminars "International History and Politics of Epidemics" diskutieren Themen aus Geschichte und Gegenwart der Epidemien

Stellungnahme zur UG Novelle

Stellungnahme zur UG Novelle der Studienprogrammleitungen sowie des Vizedekans für Lehre der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien

 

Rahmenbedingungen für digitales Prüfen

Information für Studierende

Updates zu Corona

1 2

 Veranstaltungen