Das Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien legt in Lehre und Forschung seinen Schwerpunkt auf die transdisziplinäre Analyse und kritische Reflexion globaler Ungleichheitsverhältnisse. Es befasst sich mit Theorien und Ansätzen sozialer, politischer, wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen in internationaler Perspektive.

 Aktuelles

1 2

Zwei neue ie.WorkingPapers online

Societal Impact Plattform: Sozialwissenschaftliche Forschung in Kriegsgebieten

Das transdisziplinäre Projekt „KnowWar“ untersucht Verbindungsstränge zwischen dem anhaltenden Krieg in Syrien, Flucht, internationalen...

1 2

 Veranstaltungen