Schreibwerkstatt imperiale Lebensweise in Österreich sucht Mitstreiter*innen

Bewerbung bis 30.10.2018

Wir laden zur ersten Schreibwerkstatt imperiale Lebensweise in Österreich ein. Sie läuft von Jänner bis Juli 2019 und besteht sowohl aus einer Fortbildung für die Teilnehmer*innen als auch einem partizipativen Arbeits- und Schreibprozess zu folgenden Fragen:
Wie sind österreichische Institutionen mit der imperialen Lebensweise verwoben? Wie kann das Verständnis einer sozial-ökologischen Transformation stärker in bestimmten Institutionen (wie z. B. Gewerkschaften, Energieversorger etc.) verankert werden, welche Ansatzmöglichkeiten gibt es? Wie lässt sich das wissenschaftliche Konzept der imperialen Lebensweise verständlich und überzeugend transportieren?
 
Bewerben Sie sich / bewirb Dich bis zum 30. Oktober 2018 um die Teilnahme an der Schreibwerkstatt!
 

Mag. Magdalena Heuwieser (Kollektiv Periskop) und Prof. Ulrich Brand (Universität Wien)
 
kollektiv-periskop.org/projekte/schreibwerkstatt/