Logo der Universität Wien

Mag.a Dr.in Christine M. Klapeer

ehemalige Universitätsassistentin post doc

Kontakt

M: christine.klapeer(at)univie.ac.at

T: +43-1-4277-23919
F: +43-1-4277-9239


Lehrveranstaltungen
im Opens external link in new windowaktuellen Semster

Publikationen | Vita
 

Forschungsschwerpunkte

  • Postkoloniale, dekoloniale, queere und feministische Perspektiven auf Heteronormativität, Geschlechterverhältnisse, Sexualität(en) und Identität(en)
  • Konzepte, Artikulationen und politische Kämpfe um sexual citizenship und sexuelle (Menschen-)Rechte; (transnationale) sexuelle Politiken und LGBTIQ-Bewegungen
  • Queer/ing Development; postkoloniale Heteronormativitätskritik und dissidente Sexualitäten/Identitäten in der Entwicklung/sforschung; Entwicklungszusammenarbeit als neue Arena für transnationale LGBTIQ-Aktivismen und Politiken
  • Queere Methodologien zur Erfassung von sozioökonomischen Formen der Diskriminierung von Lesben, Schwulen und Trans*personen; Sexualität als sozioökonomische Stratifikationskategorie
  • Queere Eigentumskritiken und posthumanistische Gesellschafts-, Natur- und Subjektverständnisse, Queer/ing Commons

 

Habilitationsprojekt:

„Rainbow Aid. Development Cooperation as a new arena for transnational LGBTIQ-politics“

 

Sonstige aktuelle Forschungsprojekte:

Pilotstudie: „Zur Lebenssituation von Schwulen, Lesben und Transgenderpersonen in Wien“, gemeinsam mit Karin Schönpflug, Roswitha Hofmann, Alexander Schnabel, Clemens Huber und in Zusammenarbeit mit der Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen

Institut für
Internationale Entwicklung
Universität Wien

Sensengasse 3/2/2
A-1090 Wien

Öffnungszeiten Büro IE
(StudienServiceStelle):
Di, Mi: 10 bis 12 Uhr
Do: 14 bis 17 Uhr

Ferienöffnungszeiten:
Di, Mi: 10 bis 12 Uhr
Do: 14 bis 16 Uhr

Elke Christiansen:
+43-1-4277-239 02

Markus Gatschnegg
+43-1-4277-451-34


Daniel Görgl: (derzeit karenziert)
+43-1-4277-451 28

Fax:
+43-1-4277-9239
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0