Publikationen von Wolfram Schaffar

  • 2018: Alternative Development Concepts And Their Political Embedding: The Case of Sufficiency Economy Thailand, in: Eija Ranta and Wolfram Schaffar (eds.): Alternative Development Paradigms in State Politics and Policy Making. Special Issue of the Forum for Development Studies. 
  • In Vorbereitung: (co-editors: Ilker Ataç, Albert Kraler, Aram Ziai) Politik und Peripherie [Politics and Periphery]. Revised new edition, Wien: Mandelbaum (to appear in autumn 2018)
  • Im Erscheinen: (with Tobias Boos) Neuer Autoritarismus, Populismus, Faschismus. in : Ilker ATac, Albert Kraler, Wolfram Schaffar Aram Ziai) Politik und Peripherie
  • Im Erscheinen: Demokratie, Demokratisierung und Konstitutionalismus in Peripheriestaaten. in: Ilker Atac, Albert Kraler, Wolfram Schaffar, Aram Ziai) Politik und Peripherie
  • Im Erscheinen: (with Helmut Krieger and Aram Ziai) Bewafnete Konflikte, Neue Kriege und Staatszerfall. In: Ilker Atac, Albert Kraler, Wolfram Schaffar, Aram Ziai) Politik und Peripherie
  • Im Erscheinen: die neue Seidenstraße - eine chinesische Variante der Globalisierung? in: Ilker Atac, Albert Kraler, Wolfram Schaffar, Aram Ziai) Politik und Peripherie
  • In Vorbereitung: (co-editors: Elmar Flatschart, Hand Pühretmayer) Critical State Theory in the Global South - Theoretical Approaches and Empirical Studies. Springer. (to appear in autumn 2018)
  • Im Erscheinen: (with Naruemon Thabchumpol) Social media-based far right movements in Thailand. in: Emanuele Toscano (ed.): Researching far right movements. Ethics, methodologies and qualitative inquiries. London: Routledge. (under review)
  • In Begutachtung: (with Aram Ziai) Raktionäre Alternativen zu "Entwicklung"? Zur Rehabilitierung der Post-Development Konzepte in Thailand und im Iran. in: Peripherie (under Review)
  • Im Erscheinen: Die ökonomische und militärische Orientierung Thailands [The Economic and Military Orientation of Thailand], in: Sebastian Harnisch, Mischa Hansel, Nadine Godehardt (eds.): Stabilität und Krisen: Sicherheitspolitische Dynamiken in Asien. Baden-Baden: Nomos (im Erscheinen).
  • Im Erscheinen:  Die chinesische One Belt, One Road-Initiative und ihre sicherheitspolitischen Auswirkungen auf Thailand, in: Sebastian Harnisch, Mischa Hansel, Nadine Godehardt (eds.): Stabilität und Krisen: Sicherheitspolitische Dynamiken in Asien. Baden-Baden: Nomos, 215-238. (in print)
  • 2017: Der steinige Weg zur Demokratie in Myanmar. Zwischen Euphorie und Ernüchterung. in: politische ökologie [Asien – Wachstum und Grenzen], Nr. 151 (2017), 24-29.
  • 2017: with Uwe Hoering) Der Weg entsteht im Gehen – Globalisierung mit chinesischen Vorzeichen. in: China Programm der Stiftung Asienhaus (ed.): Wohin führen die neuen Seidenstraßen? China's Belt and Road Initiative. Köln: Stiftung Asienhaus, 7-14.
  • 2017: Rezension "Franziska Blum, Teaching Democracy. The Program and Practice of Aung San Suu Kyi's Concept of People's Education. Berlin: regiospectra, 2011." in: Internationales Asienforum, Vol. 47 (2016), No. 3-4, pp. 314-315.
  • 2017: "'Willst du einen Stuhl?' Von der Umdeutung einer Lesefibel als politische Satire auf die alltägliche Gewalt" in: Südostasien 2/2017, Asienhaus, Köln.
  • 2017: "'Unter dem Volk populär - In Thailand ist Populismus jetzt allseits positiv besetzt" in: iz3w, Nr. 359, 36-37.
  • 2016: "Demokratie global denken - auf dem Weg zu einer transnationalen Demokratiebewegung [Democracy from a Global Perspective]", in: Heidi Grobbauer (ed.): Materialien der Fachtagungen Globales Lernen - Potenziale & Perspektiven 2015, Salzburg: Strategiegruppe Globales Lernen (in print).
  • 2016: "New Social Media and Politics in Thailand: The Emergence of Fascist Vigilante Groups on Facebook", Austrian Journal of South-East Asian Studies (ASEAS), 9(2), 215-234.
  • 2016: "Citizenship, Rights and Adversarial Legalism in Thailand", in: Henk Schulte-Nordholt, Laurens Bakker and Ward Berenschot, (eds.): Citizenship and Democratization in Southeast Asia, Leiden: Brill, 238-264.
  • 2016: «Harmonia» kak konzept obschestwennogo vsaimodeistvija i soglassovannosti [Harmony as concept of social cohesion], in: Uras Baimuratow (ed.): Sozialno-ekonomicheskaja harmonija: paradigma, sakony i problemy. Materialy meshdunarodnogo kruglogo stola [Socio-economic harmony]. Almaty: Narhos University, Ekonomika Publishing House. 68-70.
  • 2016: (with Petra Dannecker) "The Thai-Burmese Borderland: Mobilities, Regimes, Actors and Changing Political Contexts". Asian Anthropology, 5(2), 132-151.
  • 2016: "'Pinkwashing' in Thailand" in: Südostasien 1/2016, Asienhaus, Köln. 25-27.
  • 2015: "People living with HIV and AIDS in Thailand and the transnational Access campaign." in: Stefan Köngeter and Wendy Smith (eds.): Transnational Agency and Migration – Actors, Movements and Social Support, Routledge Research in Transnationalism Series. London/New York: Routledge. 130-147.
  • 2015: "Die Eiserne Seidenstraße. Chinas Politik der Hochgeschwindigkeitsbahnen und ihre Auswirkungen auf seine Nachbarländer", in: PROKLA - Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft, Heft 181, 45 Jg., Nr.4, 609-627.
  • 2015: Die Rolle der EU in Myanmar: Eine vielbeschworene Freundschaft, die sich noch beweisen muss. Burma Briefing Nr. 7, Burma-Initiative, Stiftung Asienhaus, Köln. http://www.asienhaus.de/archiv/asienhaus/publikationen/2015-02Burma-BriefingNr7DieRollederEUinMyanmarweb-gesichert.pdf
  • 2014: Alternative Development Concepts and Their Political Embedding. in: Nadja Charaby und Manuel Palz (eds.): Rethinking Transformation Comparative Perspectives from the Global South, Hanoi: Rosa Luxemburg Foundation. 34-40.
  • 2014: (mit Petra Dannecker) "The construction of migrant workers and refugees in Maesot, in light of the political change in Myanmar". in: Karl Husa und Alexander Trupp (eds.): Southeast Asian Mobility Transitions. Recent Trends in Tourism and Migration.
  • 2014: "Schwellenländer als neue Akteure globaler Umsetzung am Beispiel des Patentschutzes auf Medikamente", in: Andreas Nölke/ Christian May/ Simone Claar (Hrsg.): Der Aufstieg der großen Schwellenländer in der Weltwirtschaft. Ein Handbuch. Wiesbaden: Springer VS, 339-355.  
  • 2014: "(Um-)Weg zur Demokratie". in: Ute Köster, Phuong Le Trong, Christina Grein (Hrsg.): Handbuch Myanmar, Horlemann Verlag.
  • 2013: "Political Reform, The Rule-of-law and Ethnic Violence in Myanmar" in: Tomáš Petrů (Hrsg): Political Instability in Southeast Asia, RESAREAS – the Cooperation Network for Research of Non-European Areas. Hradec Králové: Vydala Univerzita Hradec Králové, Filozofická fakulta, katedra politologie, 14-52.
  • 2013 "(Um-)Weg zur Demokratie". in: Ute Köster, Phuong Le Trong, Christina Grein (Hrsg.): Handbuch Myanmar, Horlemann Verlag, 133-142.
  • 2013: (mit Ralph Guth) "Constitutionalism in Thailand: Key questions of an on-going research". ASEAS - Austrian Journal of South-East Asian Studies, 6(1), 183-187.
  • 2012: "Sufficiency Economy", in: Ulrich Brand, Bettina Lösch und Stefan Thimmel (Hrsg.): ABC of Alternatives. Hamburg: VSA-Verlag (in Kooperation mit dem Wissenschaftsrat von Attac, der Rosa Luxemburg Stiftung und der Zeitung Tageszeitung)
  • 2012 (mit Ingrid Wehr und Bernhard Leubolt) "Welfare Regimes in the Global South: A Short Introduction" Journal für Entwicklungspolitik (JEP) 28 (1): 6-13.
  • 2011: "Der Staat im Internet: Nutzung und Kontrolle des Internets in Singapur" Journal für Entwicklungspolitik (JEP) 27:4 [Internet und Demokratie] 49-71.
  • 2011 (mit Petra Dannecker) "Research on Southeast Asia in Austria: Department of Develop¬ment Studies,  Vienna University". ASEAS – Austrian Journal of Southeast Asian Studies 4(1), 179-182.
  • 2011: "Organisierung und soziale Bewegungen: Die Kunst, nicht regiert zu werden" in: Michael Bruch, Wolfram Schaffar, Peter Scheiffele (Hg.) Organisation und Kritik. [Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung, Band. 5], Münster: Dampfboot
  • 2010: (mit Aram Ziai) "Bewaffnete Konflikte, neue Kriege und Staatszerfall" [Kapitel 7] in: Ilker Ataç, Albert Kraler, Aram Ziai, Hrsg., Politik und Peripherie. Wien: Mandelbaum. 172-191.
  • 2010: (mit Aram Ziai) "Demokratie, Demokratisierung und Konstitutionalismus in Peripheriestaaten" [Kapitel 6] in: Ilker Ataç, Albert Kraler, Aram Ziai, Hrsg., Politik und Peripherie. Wien: Mandelbaum. 93-112.
  • 2010: "Der Aufstand, der seinen Namen nicht nennt: Die Rothemden in Bangkok" Das Argument, [Schwerpunktheft: Die Revolte in der Stadt]. 806-816.
  • 2010: "Bürgerkrieg in Bangkok" Blätter für deutsche und internationale Politik, 6/2010, 29-33.
  • 2010: "Internet und Demokratie in Südostasien." Südostasien 26:1, 4-7.
  • 2009: "HIV-Positive in Thailand: Der lange Kampf um Zugang zu Medikamenten" in: Uwe Hoering, Oliver Pye, Wolfram Schaffar und Christa Wichterich, (Hrsg.) Globalisierung bringt Bewegung. Lokale Kämpfe und transnationale Vernet­zungen in Asien, Münster: Westfälisches Dampfboot, 86-103.
  • 2009: "Demokratiebewegung in Myanmar: Bewegungsveterane, Mönche und Farbre­vo­lutionäre" in: Uwe Hoering, Oliver Pye, Wolfram Schaffar und Christa Wichterich, (Hrsg) Globalisierung bringt Bewegung. Lokale Kämpfe und transnationale Ver­net­zungen in Asien, Münster: Westfälisches Dampfboot, 152-169.
  • 2008: "Die Monarchie in Thailand" in: Gisela Riescher und Alexander Thumfart (Hrsg.) Monarchien. Prof. Dr. Arno Waschkuhn zum Gedächtnis, Baden-Baden: Nomos-Verlag, 291-301.
  • 2008: (mit Oliver Pye) "Thailand im Teufelskreis?" Blätter für deutsche und internatio­nale Politik 10/08, 28-31.
  • 2008: "Birma: gescheiterter Staat oder (neue) Form peripherer Staatlichkeit", Journal für Entwicklungspolitik (JEP), Austrian Journal of Development Studies 24:2 [Periphere Staatlichkeit - Kritische Staatstheorie des globalen Südens], 33-62.
  • 2008: "Thailand, Thaksin und die Widersprüche im sog. Post-Washington Consensus", in: Karl Husa, Rolf Jordan, Helmut Wohlschlägl, Hg., Ost- und Südostasien zwischen Wohlfahrtsstaat und Eigeninitiative - Aktuelle Entwicklungstendenzen von Armut, Alterung und sozialer Unsicherheit. [Abhandlungen zur Geographie und Regionalforschung, Bd.10], 93-106.
  • 2008: (mit Oliver Pye), "The 2006 Anti-Thaksin Movement in Thailand: An Analysis", Journal of Contemporary Asia, [Special Issue: Thailand’s ‘‘Good Coup’’: the Fall of Thaksin, the Military and Democracy, ed. by Kevin Hewison und Michael K. Connors], 38-61.
  • 2007: "Risiken und Nebenwirkungen einer Farbrevolution in Birma" Peripherie 108, 27. Jg., 469-477.2007: "Birmas erstaunliche Stabilität" Blätter für deutsche und internationale Politik 11/07, 1304-1308.
  • 2007: "Globale Konflikte in Hongkong und das Ende der Welthandelsorganisation – oder – Küche der Welt, globales Dienstleistungszentrum und pflanzliches Viagra: Thai­lands großer Sprung auf den Weltmarkt" in: Stephan Conermann, Hg., Asien heute: Konflikte ohne Ende... [Bonner Asienstudien, Band 2], Hamburg: EB-Verlag, 141-174.
  • 2007: "Verfassung in der Krise. Die thailändische 'Verfassung des Volkes' von 1997" in: Stephan Conermann und Wolfram Schaffar, Hg., 2007, Die schwere Geburt von Staaten. Verfassungen und Rechtskulturen in modernen asiatischen Gesell­schaf­ten. [Bonner Asienstudien Bd. 1], Hamburg: EB-Verlag, 233-274.
  • 2007: "HIV-Positive als politische Akteure in Thailand: Vernetzung, Selbstorganisation und Wiederaneignung", Peripherie 105/106, 57-80.
  • 2006: (mit Oliver Pye) "Thailand nach der Thaksinokratie, Blätter für deutsche und internationale Politik, Nr.6/2006, 667-670.
  • 2005: (mit Christine Winkelmann, als Herausgeber) HIV und AIDS in China und Südost­asien. Aktueller Stand der Epidemie und Projektansätze für die Entwicklungs­zusammenarbeit. Eine Studie für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zu­sam­menarbeit und Entwicklung. Kölner China-Studien Online - Arbeitspapiere zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Chinas / Cologne China Studies Online – Wor­king Papers on Chinese Politics, Economy and Society, No.1/2005 (www.uni-koeln.de/phil-fak/ostas/moderne/papers/No%202005-1.pdf).
  • 2003: Die Informationsstruktur der japanischen Sprache. [BUNKA, Tü­binger interkulturelle und linguistische Japanstudien, Band 4], Münster/London: Lit.