Logo der Universität Wien


"ie.talks" ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe des Instituts für Internationale Entwicklung. Die Vortrags- & Diskussionsreihe stellt zum einen ein internes Austauschforum für IE-Studierende, Lehrende und Mitglieder von Forschungs-gruppen dar. Zum anderen zielt das Institut mit "ie.talks" auf den Dialog mit allen Interessierten der kritischen und transdisziplinären Entwicklungsforschung ab. Um verschiedene Perspektiven und eine verbesserte Vernetzung an der IE zu garantieren, laden wir für die Vorträge auch Gastreferent_innen anderer wissenschaftlicher Institutionen ein.


Programm im Sommersemester 2017 


Uhrzeit: 16.00-18.00 Uhr c.t. (16.15-17.45 Uhr)

Ort: Seminarraum IE (Institut für Afrikawissenschaften; Spitalgasse 2, Hof 5, 1090 Wien 

Initiates file downloadProgramm Sommersemester 2017 zum Download


05.04.2017

Rainer Einzenberger (Universität Wien)

Contested Frontiers: Land Enclosures and Indigenous Mobilizsation in Myanmar’s Uplands

03.05.2017

Nora Faltmann (Universität Wien)

Organic Consumption in Urban Vietnam: A Matter of Food Anxiety and Consumer Agency

10.05.2017

Zeynep Sezgin (Universität Wien)

In Search of Legitimacy: Faith-Based Humanitarian Organizations in Germany and Pakistan


18.05.2017, 18:30–20:00 Uhr (Hörsaal A)

Mechthild Exo (Berlin)

Dekolonialisierung von Forschung: politisch, ethisch und sozial verbunden – nicht eingebettet

Dieser ie.talk findet in Kooperation mit der VO Coloniality under De_Construction, im Hörsaal A, Uni Campus Hof 2 (2F-EG-32) am 18.05. von 18:30 – 20:00 Uhr, statt.

24.05.2017

Helmut Krieger - Klaudia Rottenschlager - Imad Sayrafi (Universität Wien)

Rooting Development in the Palestinian Context Research in Conflict and War Zones


08.06.2017 18:30–20:00 Uhr (Hörsaal A)

Daniel Bendix (Universität Kassel)

Post-Development und die Dekolonialisierung von Entwicklungspolitik

Dieser ie.talk findet in Kooperation mit der VO Coloniality under De_Construction, im Hörsaal A, Uni Campus Hof 2 (2F-EG-32) am 18.05. von 18:30 – 20:00 Uhr, statt.

22.06.2017 18:30–20:00 Uhr (Hörsaal A)

Robbie Shilliam (Queen Mary University of London) 

Brexit: A Colonial Geneaology of the "White Working Class" 

Dieser ie.talk findet in Kooperation mit der VO Coloniality under De_Construction, im Hörsaal A, Uni Campus Hof 2 (2F-EG-32) am 18.05. von 18:30 – 20:00 Uhr, statt. 


ie.talks Archiv

Institut für
Internationale Entwicklung
Universität Wien

Sensengasse 3/2/2
A-1090 Wien

Öffnungszeiten Büro IE
(StudienServiceStelle):
Di, Mi: 10 bis 12 Uhr
Do: 14 bis 17 Uhr

Ferienöffnungszeiten:
Di, Mi: 10 bis 12 Uhr
Do: 14 bis 16 Uhr

Elke Christiansen:
+43-1-4277-239 02

Markus Gatschnegg
+43-1-4277-451-34


Daniel Görgl: (derzeit karenziert)
+43-1-4277-451 28

Fax:
+43-1-4277-9239
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0