Ausschreibung der Lehre IE für das Sommersemester 2018

 

Im Masterstudium gibt es seit einigen Semestern Schwerpunktthemen. Derzeit gelten weiterhin:

Schwerpunktthema: „Natural Resources/Natürliche Ressourcen“

Schwerpunktthema „Soziale globale Ungleichheit“

Schwerpunktthema: „Mobilität, Grenzen, Transnationalisierung“

 

Die Lehre in den Vertiefungsmodulen 1 bis 8 soll sich nach diesen Schwerpunktthemen richten, in sehr eingeschränktem Maß sind aber auch Lehrvorschläge möglich, die außerhalb dieser Themen anzusiedeln sind.

Die Lehrvorschläge im Rahmen dieser Schwerpunkte müssen sich in genau zwei der Vertiefungsmodule des Masters verorten lassen. Sie müssen also zwei Vertiefungsmodule angeben, denen Sie die vorgeschlagene Lehrveranstaltung zuordnen, NICHT MEHR.

Wir gehen davon aus, dass diese zwei Zuordnungen an Ihrem Lehrprogramm deutlich zu erkennen sind. Bitte lesen Sie den Begleittext zum Master im Link unten. Dort haben wir auch exemplarisch dargestellt, welche Möglichkeiten es geben könnte (kein Anspruch auf Vollständigkeit).

Hier geht es zu den Modulbeschreibungen im Master

 

Wir bitten um Vorschläge in den Bereichen:

VM1 (politikwissenschaftliche Aspekte der Entwicklungsforschung)

VM2 (ökonomische Aspekte der Entwicklungsforschung)

VM3 (sozialwissenschaftliche Aspekte der Entwicklungsforschung)

VM4 (kulturwissenschaftliche Aspekte der Entwicklungsforschung)

VM5 (historische Aspekte der Entwicklungsforschung)

VM6 (regionale/geographische Aspekte der Entwicklungsforschung)

VM7 (genderspezifische Aspekte der Entwicklungsforschung)

VM8 (Praxisfelder und angewandte Entwicklungsforschung)

Forschungsseminar (2 semestrig!)

 

Wir bitten darauf zu achten, dass im Erhebungsformular (siehe hier) auch der Lehrveranstaltungstyp erwähnt wird, den Sie anbieten wollen! Die Einteilung nach Typen und die jeweiligen Mindestanforderungen – vor allem in den SEMINAREN (SE)– entnehmen Sie dem angehängten Formular „LV Kategorien“! Wir bitten jedenfalls zu beachten, dass, wenn Sie ein Seminar anbieten, die Mindestanforderung an die Studierenden neben aktiver Mitarbeit in der prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung eine 15seitige Seminararbeit sein muss!!

Sollten Sie noch nie eine Lehrveranstaltung an der IE unterrichtet haben, bitten wir auch um Beilage eines CVs. (Voraussetzung für Lehre im Master ist abgeschlossenes Doktorat, oder Co-Teaching).

Des Weiteren ersuchen wir Sie zu beachten, dass aus organisatorischen Gründen, Lehrveranstaltungen wöchentlich bzw. 14-tägig im Semester stattfinden müssen. Blocktermine können nur in Ausnahmefällen genehmigt werden.

 

Ihre Angebote richten Sie bitte unter Verwendung des beiliegenden Formulars (und ggf. mit CV) bis spätestens 12. November an Elke Christiansen (elke.christiansen@univie.ac.at).

Später eingereichte Vorschläge können nicht berücksichtigt werden!

 

Herzliche Grüße

Margarete Grandner, SPL 14

p.s. die Auswahl der Lehrveranstaltungen bzw. Zu- und Absagen werden Ende November erfolgen.