Das Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien legt in Lehre und Forschung seinen Schwerpunkt auf die transdisziplinäre Analyse und kritische Reflexion globaler Ungleichheitsverhältnisse. Es befasst sich mit Theorien und Ansätzen sozialer, politischer, wirtschaftlicher und kultureller Entwicklungen in internationaler Perspektive.

 Aktuelles

Interview: Ein nächster Krieg im Libanon?

Zur gegenwärtigen Situation im arabischen Raum

Ö1 zum Nachhören: "Autoritäre Wende. Die letzten Tage der Demokratie?"

Zusammenfassung einer Diskussionsveranstaltung am Österreichischen Institut für Internationale Politik.

Wolfram Schaffar: Demokratien in der Krise

uni:view Semesterfrage

Anmeldephase für das Wintersemester

USpace-Anmeldungen

 Veranstaltungen

28.11.2017
 

[IE-Ringvorlesung] Kritik / Widerspruch / Widerstand

Filmvorführung "Everyday Rebellion – Creative forms of non-violent Protest" - Film und Gespräch mit Arash Riahi (Regie)

 

30.11.2017
 

[Veranstaltungsreihe] Kämpfe ums Klima!

Grünes Fliegen – gibt es das?